DIY Roggenshampoo

Zutaten:

 Roggenvolkornmehl

Wasser

 Beide Zutaten zu einer cremigen Paste vermischen und ins Haar geben. Gut einmassieren und einige Minuten einwirken lassen. Ausspülen.

 Das Ausspülen kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, jedoch sollte es kein Problem sein und bei diesem Rezept kann man sich auch die saure Rinse hinterher sparen.

 Tipp einer Leserin: lauwarmes Wasser benutzen und 2 Stunden ziehen lassen! Probiert es aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s