Natürliche Zahnpasta

Hauptzutaten:

  • 1/4 Tasse Bentonit oder Zeolith(Nicht bei metallenen Kronen oder Amalgam benutzen)

  • 1 Tl Natron

  • 6 Tl Heisses Wasser

Zusätzliche Zutaten:

  • 15 Tropfen Pfefferminzöl, Teebaumöl oder beides (Informiert euch,ob ihr das Öl oral einnehmen dürft)nach Geschmack

  • Xylitol oder Stevia  zum Süssen

  • 1/2 Tl kaltgepresstes Kokosnussöl (optional)

Alles zusammen verrühren und in eine ausgespülte Zahnpastatube einfüllen. Mit etwas Klebeband verschliessen und fertig.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. V sagt:

    Hallo, ich bin noch nicht so versiert und stehe erst an Anfang. Woher krieg ich denn die Zutaten? Lg

    Gefällt mir

  2. Katharina sagt:

    Ich vermisse einbisschen die konservierung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s