Geburtsbericht: Selbstbestimmte Hausgeburt

Ich wollte mit euch diesen grossartigen Geburtsbericht teilen. Lest ihn und ihr werdet wissen, wieso ich ihn unbedingt teilen musste. Einfach wundervoll und grossartig! ❤ Melanie Steinbach: Geburtsbericht, Hausgeburt vom 09 auf den 10.05.2016 Sodale… die große ist im Bett, die kleine schläft an meiner Brust, ich tippel mal vor mich hin 😉 Tja, wo fange…

DIY Mama&Baby Pflege

Babypuder mit Kamillenblüten, Magnesium-Beruhigungscreme mit Kokosnuss- und Magnesiumöl … sind nur einige Babypflegemittel zum Selbermachen. Aber auch die werdende Mutter kommt nicht zu kurz. Schwangerschaft und Stillzeit benötigen ein Mehr an Pflege, für das die Autorin feine Produkte bereithält. Verträglichkeit, Naturbelassenheit und reichhaltige, pflegende Wirkstoffe sind neben der Einfachheit der Herstellung das Um und Auf…

5 Tricks, die dein Baby immer zum Einschlafen bringen werden!

Jeder, der schon mal ein Kind hatte, kennt es vermutlich: Das Baby schreit, aber es hat keinen Hunger. Es schreit weiter, wie am Spieß und man wechselt die Windel. Nichts verändert sich, die Windel war zudem auch noch trocken. Sind es vielleicht Koliken? Was kann es nur sein? Und in der Zwischenzeit schreit und weint…

Meine Eileiterschwangerschaft

Vergebt mir Fehler und Gedankensprünge etc. Es ist schon nach 5 Uhr früh und ich kann wegen der Schmerzen und vielleicht meiner Gedanken nicht schlafen. Hatte erst ne Vollnarkose und bekomme Schmerzmittel, aber für mich hat sich mein Geschreibsel logisch angehört 😉 Gestern wurde mir meine Eileiter und mein lebendes Embryo entfernt. Es kam so…

Wochenendmama

Wenn man von „Natürlich Mama“ zur „Wochenendmama“ wird  Trennungen sind nie leicht und werden – hoffentlich- auch nie einfach getroffen, wenn Kinder involviert sind, doch in einer Beziehung zu bleiben, weil man gemeinsame Kinder hat, ist meiner Meinung nach auch nicht die richtige Lösung. Vorweg, ich hatte schon immer meinem eigenen Kopf und ich denke,…

Natürliche Verhütung nach der Geburt und während der Stillzeit

Hier ein großartiger und informativer Gästeblogeintrag von Maggie. Mehr von ihr und zum Thema natürliche Verhütung könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen: http://wearetheladies.de Wer stillt, kann nicht schwanger werden, richtig? Dieses Annahme ist bis heute sehr verbreitet. Allerdings muss beim Thema Fruchtbarkeit nach der Geburt stark differenziert werden. Zum Glück gibt es auch für diese besondere Lebensphase feste Regeln, nach…

Entwickelt sich mein Kind normal?

Ab dem Tag der Empfängnis stellen sich Eltern diese Frage: Entwickelt sich mein Kind normal? Eine Frage, die aus dem Bedürfnis nach Sicherheit entspringt, aber auch aus der Angst heraus, dass etwas nicht stimmen könnte, dass man etwas falsch gemacht hat, dass man in irgendeiner Weise jetzt schon versagt haben könnte.  Heutzutage besteht ein enormer…

Wann ist man bereit Mutter zu werden?

„Ein Kind ist wie ein Tattoo im Gesicht – das sollte man sich zwei Mal überlegen“ – Eat Pray Love Ich denke nicht, dass es darauf eine richtige Antwort geben kann. Kinder sind anstrengend, nehmen dein komplettes Leben ein, rauben dir deinen Schlaf, machen dich wahnsinnig, aber da du ja nun Mutter bist, darfst du…

Partnerschaft: Baby da, Liebe weg

Je nach Studie sollen ca 65%-80% aller Paare davon betroffen sein. Man freut sich auf das Baby, die Schwangerschaft verlief noch super und kaum ist das Baby da, fängt die Beziehung an zu bröckeln. Und das trifft alle Paare durch alle Schichten, unabhängig davon, wie lange man vorher zusammen war. Paare, die lange Jahre zusammen…

Aloe Vera Leave In Conditioner

Zutaten: 1 EL Aloe Vera Gel (gelartig oder flüssig) 1/2 Tasse destilliertes Wasser oder Hamameliswasser oder Rosenwasser 5 Tropfen ätherische Öle nach Wahl (Citrusdüfte bleichen die Haare im Sommer) Alles in eine Sprühflasche geben und fertig. Einfach nach dem Haare waschen ins feuchte Haar sprühen und wie gewohnt stylen.

DIY Roggenshampoo

Zutaten:  Roggenvolkornmehl Wasser  Beide Zutaten zu einer cremigen Paste vermischen und ins Haar geben. Gut einmassieren und einige Minuten einwirken lassen. Ausspülen.  Das Ausspülen kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, jedoch sollte es kein Problem sein und bei diesem Rezept kann man sich auch die saure Rinse hinterher sparen.  Tipp einer Leserin: lauwarmes Wasser…